Erwachsene

Die Erwachsenenbehandlung

Für ein wunderschönes Lächeln ist es nie zu spät! Heute ist eine kieferorthopädische Behandlung in jedem Lebensalter möglich und lohnenswert. Unauffällige Behandlungsmittel wie die Invisalign Apparatur oder Keramik Brackets stehen für die Erwachsenenbehandlung auf einmalige Weise zur Verfügung. Schöne und gerade
Zähne und zugleich die Verbesserung der Kaufunktion bzw. der Schonung des Kiefergelenks sind das wunderbare Ergebnis Ihrer Zahnkorrektur.

Kiefergelenkstherapie

Das Kiefergelenk nimmt im Körper eine ganz besondere Funktion und Rolle ein. Ein verschobenes Gebiss und schiefe Zähne führen zur übermäßigen Belastung des Kiefergelenks mit weitergehenden Belastungen der gesamten Körperstatik. Diese betrifft den Kopf- und Halsbereich, bis hin zum Becken und zur Fußsohle, die Folge sind Kopf- und Rückenschmerzen aber auch Schmerzen in den Gelenkstrukturen und in der sie umgebenden Muskulatur. Linderung versprechen hier individuell gefertigte Aufbißschienen und ergänzende Therapien.

Schnarchtherapie

Schnarchen mindert die Qualität der Nachtruhe, es belastet den Organismus und nicht zuletzt die Harmonie der Partnerschaft. Für viele Betroffene ist es eine Schlafstörung, die zu schwerwiegenden Erkrankungen führen kann (Schlafapnoe).

Zahn- und Kieferfehlstellungen und Schlafstörungen/Schlafapnoe sind nach wissenschaftlicher Erkenntnis miteinander verbunden. Bei Rücklage des Unterkiefers, einem tiefen Biss, bei sehr schmalen Oberkiefern oder schmalen Gaumen können die Atemwege stark eingeengt sein. Durch die Rücklage des Unterkiefers verengt die Zunge die Atemwege. Diese Zahn- und Kieferfehlstellungen können auch bei Erwachsenen korrigiert werden.

Dr. Christine Voslamber begleitet professionell kieferchirurgische Maßnahmen, wenn diese erforderlich sind.