Alle Beiträge

Tag der Zahngesundheit 2018 – „Gesund im Mund bei Handicap und Pflegebedarf“

Tag der Zahngesundheit 2018 – „Gesund im Mund bei Handicap und Pflegebedarf“

Im Herbst des Jahres 1990 nahm eine bemerkenswerte Vision konkrete Züge an. 25 unterschiedliche Organisationen aus Krankenversicherern und Zahnmedizinern gründeten den Aktionskreis für den „Tag der Zahngesundheit“. Dieses Bündnis koordinierte die unterschiedlichen Maßnahmen und Aktionen und veranstaltete erstmals im Jahr 1991 eine gemeinsame Aktion. Die Ursprungsintention war es, die Bevölkerung mehr für die Gesundheit des Mundes und…

Entzündliche Kiefergelenkerkrankungen bei Kindern

Entzündliche Kiefergelenkerkrankungen bei Kindern

Dem Kiefergelenk kommt im menschlichen Körper eine besondere Rolle und Bedeutung zu. Physiologisch findet sich dieses Gelenk zwischen dem sogenannten „Os temporale“, dem Schläfenbein, und dem Unterkiefer („Mandibula“). Fehlstellungen des Kiefergelenks und schiefe Zähne sind nicht nur optisch gesehen eine Belastung, sondern beeinträchtigen den gesamten Körper. Kopfschmerzen und Rückenbeschwerden, jedoch auch Schmerzen in der Gelenkstruktur sind nicht…

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Ganzheitliche Kieferorthopädie meint nichts anderes, als das der gesamte Patient betrachtet wird, und nicht nur seine Zähne oder der Kiefer. Hat ein Patient zum Beispiel eine Kieferfehlstellung, wird nicht nur diese separat betrachtet, sondern der ganze Körper. Das heißt, es wird untersucht und analysiert, ob zum Beispiel muskuläre Ungleichgewichte im Mundbereich vorhanden sind, oder Haltungsstörungen oder andere…

Kieferorthopädische Indikationsgruppen

Kieferorthopädische Indikationsgruppen

Die kiefernorthopädischen Indikationsgruppen gibt es bereits seit dem 01. Januar 2002 in Deutschland, aber kaum jemandem sind sie ein Begriff. Die Gruppen wurden von den Krankenkassen und dem Bundesausschuss der Zahnärzte gemeinsam erarbeitet und verabschiedet. Inhalt der Indikationsgruppen sind Richtlinien für die kiefernorthopädische Behandlung. Bezweckt werden soll damit eine finanzielle Entlastung von gesetzlichen Krankenkassen. In den Kiefernorthopädischen…

Die Funktionskieferorthopädie

Die Funktionskieferorthopädie

Die Funktionskieferorthopädie ist ein spezielles Teilgebiet der Kieferorthopädie und dient der Beseitigung von muskulären Fehlfunktionen und der Förderung von Strukturen, die eine natürliche Gebissentwicklung fördern sollen. Die Behandlungsmethode soll die Muskelkräfte anregen, damit sich Zähne, Kiefer und Kiefergelenk umformen. Das Behandlungsgerät ist der sogenannte Aktivator, ein passives Grundgerät, welches fast immer bei der Funktionskieferorthopädie zum Einsatz kommt.…

Häufige Fehlstellungen bei Kindern: Der Kreuzbiss

Häufige Fehlstellungen bei Kindern: Der Kreuzbiss

Eine sehr häufig auftretende Fehlstellung bei Kindern ist der sogenannte Kreuzbiss. Beim Kreuzbiss stehen die Front- oder Seitenzähne im Oberkiefer zu weit nach innen oder im Unterkiefer zu weit nach außen. Die Zähne können somit nicht richtig schließen. Wo bei normalen Gebissen die Zähne ineinandergreifen, beißen die Zähen beim Kreuzbiss seitlich aneinander vorbei. Es gibt verschiedene Ausprägungen…

Häufige Fehlstellungen bei Kindern: Der offene Biss

Häufige Fehlstellungen bei Kindern: Der offene Biss

Kieferfehlentwicklungen und Zahnfehlstellungen sind bei vielen Kindern leider keine Seltenheit. Oftmals bleiben diese sogar unentdeckt. Sobald die Eltern oder der Kinderzahnarzt eine Fehlstellung oder ähnliches bemerken, sollten sie handeln. Das Kind selbst merkt oft nicht, dass etwas nicht stimmt, weil es einfach nicht weiß, dass es anders sein sollte. Ein schönes Beispiel ist, wenn Kinder nur schwer…

Wie profitieren unsere Kiefergelenke von einer Manuellen Strukturanalyse?

Wie profitieren unsere Kiefergelenke von einer Manuellen Strukturanalyse?

Wenn wir den Mund öffnen, tut unser Kiefer etwas für den Menschen einzigartiges: Der Gelenkkopf verlässt die Gelenkpfanne und gleitet danach problemlos zurück. Diese orthopädische Meisterleistung beachten wir meist erst dann, wenn das System nicht mehr reibungslos funktioniert. In diesem Fall kommen eine Reihe von Problemen auf uns zu. Einschränkungen oder Behinderungen beim Beißen oder Sprechen sind…

Milchzähne müssen nie gezogen werden! Oder doch?

Milchzähne müssen nie gezogen werden! Oder doch?

Die Schultüte und die erste Zahnlücke gehen oft Hand in Hand. Meist beginnt der Ausfall der Milchzähne bei Kindern ab einem Alter von sechs Jahren. Die nachkommenden bleibenden Zähne drücken auf die Milchzähne und sorgen dafür, dass wir sie nach und nach verlieren. Deshalb wurde den Milchzähnen früher nie viel Beachtung geschenkt. Selbst regelmäßiges Putzen galt lange…

Dr. Voslamber - Praxis für Kieferorthopädie hat 4,72 von 5 Sternen | 67 Bewertungen auf ProvenExpert.com