Alle Beiträge

Wann sind Zahnspangen für Erwachsene sinnvoll?

Wann sind Zahnspangen für Erwachsene sinnvoll?

Nicht nur die private Gesellschaft legt zunehmend Wert auf ein gepflegtes und häufig sogar optimales Erscheinungsbild, das durch ein strahlendes Lächeln unterstrichen wird. In der Berufswelt sind das persönliche Aussehen und damit verbunden ein makelloses Lachen zunehmend ein wichtiges Kriterium, um eine Anstellung zu erhalten, Aufstiegschancen angeboten zu bekommen und in Führungspositionen aufzusteigen. Damit sind gesunde und…

Die richtige Zahnpflege mit Zahnspangen

Die richtige Zahnpflege mit Zahnspangen

Die richtige Pflege der Zähne ist immer das A und O für die Gesunderhaltung und Vorbeugung bezüglich Parodontitis und Karies. Dies gilt umso mehr, wenn eine Zahnspange getragen wird. Doch wie sieht diese Pflege aus? Die richtige Pflege bei festsitzender Zahnspange Die engen Stellen, die durch die aufgeklebten Brackets entstehen, sind leider etwas schwierig zu putzen. Aber…

Tipps gegen schmerzende Zahnspangen

Tipps gegen schmerzende Zahnspangen

Sowohl lose als  auch festsitzende Zahnspangen können ihrem Träger deutlich wahrnehmbare Schmerzen verursachen. Schmerzende Zahnspangen treten vor allem am Anfang einer Behandlung auf und sind sehr unangenehm. Sowohl beim Einsetzen als auch beim Nachjustieren ist mit Schmerzen zu rechnen, da die Zähne mit Druck in die gewünschte Richtung und Position verschoben werden. Natürlich reagieren die Zähne darauf…

Ab wann der erste Besuch beim Zahnarzt?

Ab wann der erste Besuch beim Zahnarzt?

Sobald die Zähne durchgebrochen sind, sollte mit dem Putzen der Zähne begonnen werden. Bei den Kleinsten kann dies zunächst mit einem Wattestäbchen und dann mit einer sehr weichen Zahnbürste für Kleinkinder erfolgen. Dabei werden die Zähne immer vom Zahnfleisch weg und hin zur Zahnkrone gesäubert. Zuerst werden alle Zahnaußenseiten, dann die Innenseite der Vorderzähne und nachfolgend die…

Alternative Zahnspangen

Alternative Zahnspangen

Nicht jeder Teenager findet Zahnspangen „süß“ und Kinder empfinden sie oftmals als eher „uncool“. Erwachsenen, bei denen eine Korrektur der Zahnstellung durchgeführt werden soll, scheuen oftmals den Gang zum Kieferorthopäden, da Sie keine „Metallklammern“ im Mund haben möchten. Alternativen gibt es bereits –Medizin und Forschung haben sich in den letzten Jahren einiges einfallen lassen. Alternativen zu Zahnspangen…

Wie lassen sich Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Babys und Kindern vermeiden?

Wie lassen sich Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Babys und Kindern vermeiden?

Schon wenn sich die Milchzähne ihren Weg bahnen, sollten Eltern auf die Zahngesundheit Ihrer Kinder achten. Auch dann, wenn der Eindruck entsteht: Es ist doch alles in Ordnung bei meinem Kind. Ein besonderes Augenmerk gilt folgenden Kriterien: Die Zähne wachsen nicht gerade, sondern schief oder sogar übereinander. Die Backenzähne des Ober- und Unterkiefers passen nicht richtig zueinander.…

Tipps gegen die Angst vorm Zahnarzt

Tipps gegen die Angst vorm Zahnarzt

Noch immer gibt es zahlreiche Menschen, denen der bloße Gedanke an das Betreten einer Zahnarzt- oder Kieferorthopädiepraxis pure Angst bereitet. Die Angst vor dem Mann oder Frau in Weiß, mit Bohrer und Skalpell, ist weit verbreitet und wird als Dentalphobie bezeichnet. Da die Gesellschaft diese Angst als völlig normal hinzunehmen scheint, fühlen sich viele Betroffene zunächst allein…

Mundgeruch: Woher der schlechte Atem kommt und was dagegen hilft

Mundgeruch: Woher der schlechte Atem kommt und was dagegen hilft

Mediziner sprechen vom Halitosis oder dem Foetor ex ore: Gemeint ist der Mundgeruch. Fast alle von uns kennen ihn. Der eigene Atem kann für die Umwelt und unsere Mitmenschen zu einer wahren Belastungsprobe werden. Auch wenn nur selten schwerwiegende Erkrankungen dahinterstecken, ist der Mundgeruch unangenehm und kann unsere gesellschaftlichen Beziehungen empfindlich stören. Oftmals ist dem Betroffenen gar…

(Ab) Wann ist eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern ratsam?

(Ab) Wann ist eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern ratsam?

In den meisten Fällen beginnt eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern erst ab dem 9. Lebensjahr. Bis zu diesem Alter sind aber regelmäßige Untersuchungen ratsam, um die Gebissentwicklung zu kontrollieren, um festzustellen, ob der Verlauf normal ist, und um zu überprüfen, ob Einflüsse vorliegen beim kindlichen Gebiss, die eine gesunde Entwicklung der Zähne und des Gebisses negativ beeinflussen…

Dr. Voslamber - Praxis für Kieferorthopädie hat 4,74 von 5 Sternen | 80 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Kieferorthopäde in Berlin, Invisalign® & OrthoPulse® Behandlungen